Kindergottesdienst, sonntags um 10:30 Uhr - ab dem 6. Juni 2021 wieder präsent in der Versöhnungskirche

Ab dem 6. Juni 2021 feiern wir den sonntäglichen Kindergottesdienst wieder in präsenter Form in unserer Versöhnungskirche. Wir freuen uns auf euch!

Der Kindergottesdienst beginnt um 10:30 Uhr im großen Gemeindesaal. Mitarbeitende des KiGoDi-Teams nehmen die Kinder am Eingang der Versöhnungskirche in Empfang und begleiten sie bis in den Saal. Den Kindergottesdienst feiern wir mit kindgemäßen Liedern, Gebeten, biblischer Geschichte und kreativen Angeboten.

Dabei achten wir in der Coronazeit auf Regeln, um uns vor Ansteckungen zu schützen:

  • wir halten genügend Abstand voneinander
  • jedes Kind hat im Gemeindesaal einen festen, schön gestalteten Platz
  • wir tragen Mund-Nasen-Schutz (ab 6 Jahren)
  • Begrüßungsrunde – herzlich, aber mit Abstand
  • Gebete mit Symbolen und Bewegungen – am Platz
  • Bibelgeschichte, erzählt mit Symbolen, Bodenbild, Sprechzeichnung, Tönen …
  • Lieder werden nicht gesungen, sondern (ab-)gespielt
  • Stifte, Bilder, Gegenstände werden nicht weitergereicht
  • auf Essen und Trinken verzichten wir
  • wir haben von jedem Kind die Kontaktdaten

Unser KiGoDi-Team freut sich auf einen lebendigen Kindergottesdienst in unseren frisch bezogenen Räumen. Übrigens – Eltern dürfen gerne mitgebracht werden!

Anmeldung zum Kindergottesdienst (bei freien Plätzen ist eine Teilnahme auch ohne vorherige Anmeldung möglich):
bis Freitags, 12 Uhr, im Gemeindebüro (E-Mail: kleve@ekir.de, Tel. 02821-23310)


Auszug aus dem Hygienekonzept für Präsenzgottesdienste in der Versöhnungskirche, Mai 2021, den Kindergottesdienst betreffend:
Mit den Präsenzgottesdiensten wird auch Kindergottesdienst zeitgleich, doch räumlich getrennt im großen Saal angeboten. Es stehen im Stuhlkreis höchsten 24 Plätze inkl. Mitwirkender zu Verfügung. Die Eltern füllen für ihre Kinder vor dem Betreten des Foyers an einem Stehtisch eine Platzkarte aus oder erhalten bei Anmeldung eine ausgefüllte Karte, die das Kind mit in den Saal nimmt; dort werden die Karten von den Mitarbeitenden eingesammelt und nach Sitzplätzen nummeriert. Eltern, die zeitgleich den Gottesdienst besuchen, sitzen bevorzugt an der Fensterseite. Nach dem Gottesdienst verlassen die Kinder das Gemeindehaus durch den Flur in den Innenhof; ihre Eltern verlassen die Kirche durch den Seiteneingang, holen ihre Kinder im Hof ab und verlassen ihn durch das Hoftor.


Kleinkindbereich: wegen Corona leider noch nicht möglich
Ihr Kind ist noch zu klein für den Kindergottesdienst – unter drei Jahre alt? Dann brauchen Sie sonntags nicht zuhause zu bleiben! Im Foyer der Kirche richten wir einen Kleinkindbereich ein. Durch die Glaswand schauen Sie in die Kirche, Lautsprecher übertragen den Gottesdienst ins Foyer.

 

 

Online-Mutmachgeschichten für Kinder

Auf unserem YouTube-Kanal findet ihr Kinder-Mutmachgeschichten. Sie wurden und werden von unserem KiGoDi-Team während der Coronazeit erstellt. Schaut einfach mal rein!

"Erzählt es aller Welt!" (April 2021)
"So viel Mut!" (Februar 2021)
"Seid barmherzig" (Januar 2021)
"Der gute Hirte" (November 2020)
"Gerettet!" (September 2020)
"Echt stark!" (Juli 2020)
"Halte durch" (Mai 2020)

Pfingsten 2021 Kinderaktion: Windrad basteln

Zu dem Thema "Hoffnungsgeist: Gottes Geist bringt frischen Wind" des Zoom-Familiengottesdienstes an Pfingstsonntag können Kinder ein eigenes Windrad basteln. Die Anleitung dazu kann hier heruntergeladen werden:

Bastelanleitung "Windrad"
 

 

Ostern 2021 Kinderaktion: Wir malen einen Engel auf Stein

Für die Kinder-Aktion "Wir malen einen Engel auf Stein" unseres Zoom-Familiengottesdienstes an Ostersonntag kann hier die Anleitung heruntergeladen werden:

Anleitung "Wir malen einen Engel auf Stein"

 

 

Bleiben Sie mit unserem Familien-Newsletter informiert!

Im Rahmen unserer Familienarbeit gibt es einen Newsletter speziell für Familien. Darin wird regelmäßig über gottesdienstliche Angebote und Veranstaltungen für Kinder und Familien in unserer Kirchengemeinde informiert.

Interessiert? Dann schicken Sie einfach eine E-Mail an news.kleve@ekir.de